Kommende Termine:

Keine Termine gefunden

Geschäftsstelle

Braunschweiger Tor 17
38350 Helmstedt
Tel. 05351 / 5319-0
Fax: 05351 / 5319-30

di:   09:00-12:30 Uhr
mi:  09:00-16:00 Uhr
do: 15:00-19.00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie
möglichst vorher einen
Termin mit uns

JOB-Center / LK Helmstedt

Bildung und Teilhabe
Stiftung Zukunft Sport

Werbung

Sport-Thieme Partner des KSB Helmstedt
LSB Niedersachsen e.V.
Stadtsportbund Wolfsburg e.V.
Kreissportbund Gifhorn e.V.

Donnerstag, 29. Oktober 2009 10:09 Alter: 9 Monat(e)

Grundschule Danndorf hält Nachwuchs fit

Auszeichnung "sportfreundliche Schule" bestätigt außergewöhnliche Ansätze für gesundes Training und vollwertige Ernährung

DANNDORF. Den Hiobsbotschaften von trägen Kindern setzt die Grundschule Danndorf einen sportlich geprägten Unterrichtsalltag entgegen.

Die Mädchen und Jungen sind fit, weil sie sich gern bewegen und ohne viel Aufhebens gesund essen.

Die Auszeichnung sportfreundliche Schule dokumentierte den zeitgemäßen Ansatz gestern offiziell. Was Regierungsschuldirektorin Christiane Werk namens des Kultusministeriums und des Landessportbunds würdigte, bestätigte Schülerin Annika  (9) auf ihre Weise kurz und knapp: "Ich turne gern."

Wie zum Beweis zeigten weitere Viertklässler eine spektakuläre Turn-Schau. Rektorin Heike Kluge versprach mit "halsbrecherischer Akrobatik" nicht zuviel.

Die ganze Schülerschaft bedankte sich mit dem Lied "Schule ist mehr" bei den Ehrengästen um Samtgemeindebürgermeister Hans Werner Schlichting, ehrenamtlichen Trainern, die Arbeitsgemeinschaften ermöglichen, und engagierten Müttern, die regelmäßig für gesundes Schulfrühstück sorgen.

Eine Diaschau dokumentierte die beispielhafte Ruder-AG (wir berichteten), die die Schule auf Initiative von Rektorin Kluge und ihres Mannes mit dem Wolfsburger Ruderklub eingerichtet hat. Der BV  Drömling führt die Danndorfer Schüler mit Karin Dieterichs Hilfe ans Badmintonspiel heran. Dazu gibt es den üblichen Sportunterricht, Jazzdance, Schwimmen, Handball, Fußball und regelmäßiges Lauftraining.

Nicht umsonst sind die Danndorfer Schüler sowohl beim Samtgemeindelauf als auch beim Messelauf regelmäßig mit großen Staffeln vertreten.

Die Auszeichnung sportfreundliche Schule zertifiziert solch "hervorragende Leistungen und besonderes Engagement in der Bewegungsförderung von Kindern durch vielfältige Sport- und Fitnessangebote" offiziell mit einer Tafel und einem unübersehbaren Banner. Regierungsschuldirektorin Werk lobte: "Ihr habt alle Voraussetzungen erfüllt."

Rektorin Kluge sprach "von einer großen Ehre für uns". Immerhin spielten Sport und Fitness eine große Rolle in der Schule. Und zur Feier des Tages gab es für alle ein kerniges Vollwert-Frühstück.

Annika  (9) aus der Klasse 4b turnt gern.

Wolfsburger Nachrichten, Helmstedt: 29. Oktober 2009, Helmstedt Lokales, Seite H06

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2009